Käpt’n Kukka an Board – Retro Mütze für den Minihasen

Die letzten Wochen waren SEHR arbeitsreich, auch wenn hier nichts passiert ist – irgendwie habe ich gemerkt, daß ich zuviel auf einmal wollte. Das funktioniert ja nie, also: alles nacheinander. Bzw: Geduld und Ruhe bewahren und Haupsache weiter machen!!! … Es ist ja schon Wochen her, daß ich für Inga von Rabaukowitsch das Schnittmuster zur […]

Tante Hertha und ihr Ubootpopo – mein erstes Probenähen!

Vor einigen Wochen hatte Bine von echtKnorke zum Probenähen ihres neuen Schnittmusters „Tante Hertha“ aufgerufen – und ich bin ganz happy,  ich durfte nämlich dabei sein! Total aufregend – denn es ist mein erstes Mal! „Tante Hertha“ ist ein Raglan Shirt im Oversize Look, das mit seinen schräg nach vorne verlaufenden Seitennähten vorne kürzer ist […]

2016 ohne Klamotten shoppen

Ich werde dieses Jahr (mindestens) nicht shoppen gehen! Anfang letzten Jahres hatte ich gelesen, dass Ricarda von Pech und Schwefel geschrieben hatte, sie wolle das Jahr ohne Shopping bestreiten. Das fand ich ganz toll, und die Idee hat mich weiter beschäftigt. Ich mag shoppen nicht! Das ist mir immer zu sehr Gedrängel, anstehen, anprobieren und […]

Farbensause 2: Bunt

Heute beginnt die „Farbensause“ Vol. 2, initiiert von Dagmar von Zwirnguin. Die erste Farbensause habe ich verpasst, aber nun bin ich dabei! Und das Thema „BUNT / Kombination“ mag ich besonders, denn ich kombiniere eigentlich immer schwarz-weiß mit irgendeiner Knallfarbe. Und Farben an sich am liebsten in allen Regenbogenfarben. Heute zeige ich euch bunte Origami-Herzen, […]

Happy Valentinstag!

Mein Minihase war die ganze Woche mit Grippe krank und nun bin ich dran, möööp. Immerhin habe ich es geschafft, aus meiner to-sew/schon-zugeschnitten Schublade einen weiteren Minihasen fertig zu stellen! Ich weiß nicht mal mehr, wo ich diesen gesehen habe. Ist bestimmt schon 2 Jahre oder sogar länger her, daß dieser (und weitere) hier rum […]

Regenbogen-Häkelschnecke für eine (bald-Blogger-) Insta-Freundin

Instagram ist einfach toll. Man muss die Zeit, die man dort verbringt, irgendwie limitieren, sonst verdaddelt man zuviel Zeit, in der man einfach Sachen MACHEN könnte, aber ansonsten ist es Inspiration pur! Und manchmal, da findet man auch ganz tolle Menschen, die man persönlich (noch) nicht kennt, aber mit denen man auf einer Wellenlänge liegt. […]

Der „Nähmob 2“, Alaaf und ach übrigens – hallo Welt! :)

Heute ist es soweit: der „Nähmob“, initiiert von Annelie von Ahoi und Zwirnguin geht in die 2. Runde. Ich hatte schon beim ersten mitgemacht und mir nun vorgenommen, diesen 2. zu bloggen und somit ENDLICH meinen Blog zu starten…. und das war gar nicht so einfach. Irgendwie stehe ich mir selbst im Weg *Perfektionismus olé* […]